Lars Forster

Monatiliches Archiv: September 2014

EKZ Crosstour – Saisonbeginn in Baden

Die Zeit war bereits wieder da um meine Radquervelos aus dem Keller zu holen und sie für das 1ste Radquerrennen in Baden zu entstauben. Nach ein paar Positionsänderungen fühlte ich mich wohl auf den Velos und freute mich auf das Rennen. Da das Rennen mit einem sehr starken Internationalem Feld versehen war, erwartete ich nicht […]

EKZ Cup – Solide Leistung in Hinwil nach der WM

Um in die Gesamtwertung des Ekz Cups zu kommen braucht man mindestens 5 Rennen und um dies zu erreichen startete ich 2 Tage nach der Weltmeisterschaft in Hinwil. Etwas Müde von der WM Feier und der Rückreise stand ich ohne Erfolgshoffnung am Start. Dennoch gab ich mein bestes. Das Rennen fuhr ich mehrheitlich alleine und […]

MTB Weltmeisterschaft – der Saisonhöhepunkt in Hafjell

Die Weltmeisterschaft fand im Norwegischen Hafjell statt. Das Rennen auf das man so lange hingearbeitet hat. Mein Ziel war das Rennen in den Top 15 zu beenden. Die Strecke gefiel mir, auch wenn sie extrem holprig und mit einem vollgefederten Bike besser zu fahren gewesen wäre. Da die Strecke noch schlimmer als in Méribel mit […]